Marius Schmidt ist neuer Vorsitzender im Unterbezirk

Marius Schmidt und seine Vorgängerin MdB Chrsitine Lambrecht


Am Samstag, den 4. November nahmen die Neckarsteinacher Delegierten Lutz Spitzner, Peter Teynor und Sabine
Wegehingel am Unterbezirksparteitag in Nordheim teil. Besonders überzeugt zeigten sie sich, dass der neue
Vorstand konkrete Pläne für einen neuen Schwung im Unterbezirk vorlegen konnte.

Klare Haltung in den kommenden Jahren gefordert
Mitglieder diskutieren engagiert bei der Fortsetzung der SPD - Jahreshauptversammlung

 

v.l.n.r. Jörg Schmidt, Ute Kohl, Ursula Jäger, Lutz Spitzner und Sabine Wegehingel

 


Jahreshauptversammlungen (JHV) sind dazu da, innerparteilich mit den Mitgliedern auf das vergangene Jahr
zurückzublicken, Aktuelles zu beraten und die Weichen fürs kommende Jahr zu stellen. Und manchmal ist die
Aktualität so beherrschend, dass die JHV in zwei Teilen stattfinden muss.
Im Mai 2017 fand der erste Teil statt, damals mit der Unterbezirksvorsitzenden MdB Christine Lambrecht und dem
Hauptthema Bundestagswahl. Außerdem waren Ehrungen und Neuaufnahmen von Mitgliedern auf der
Tagesordnung gestanden und nun – sozusagen bei der Fortsetzung der JHV – begrüßte Vorsitzende Sabine
Wegehingel neben zahlreichen Mitgliedern mit Lutz Spitzner das vierte Neu-Mitglied in diesem Jahr und übergab
ihm unter großem Beifall sein neues Parteibuch.

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung 2017

 


So gut wie schon lange nicht mehr war der Besuch der Jahreshauptversammlung (JHV) des SPD-Ortsvereins. „Wir
hatten offen zur JHV eingeladen und ich bin froh, dass sich dieser Versuch so gelohnt hat“, freute sich
Neckarsteinachs SPD-Vorsitzende Sabine Wegehingel. Sogar einige Nicht-Mitglieder fanden den Weg ins
Sportheim. Ihr besonderer Gruß galt Bürgermeister Herold Pfeifer, 1. Stadtrat Wolfgang Sponer und
selbstverständlich Christine Lambrecht.Groß war das Interesse am Bericht der Ersten Parlamentarischen
Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion und Unterbezirksvorsitzenden, lebhaft und engagiert die
Diskussion nach ihrer Rede.

 

Die Teilnehmer des jüngsten Unterbezirks-Parteitages
der SPD Bergstraße waren begeistert: Die positive
Stimmung, die bundesweit mit der Wahl von Martin
Schulz als Parteivorsitzender und Spitzenkandidat für die
kommende Bundestags-Wahl durch die Republik
schwappt, hatte auch den Parteitag fest im Griff.
Dies bestätigen auch Peter Teynor und Sabine
Wegehingel, die als Delegierte aus Neckarsteinach
dabei waren.

float: left;